MyMobility

Ihre persönliche Website mit kundenspezifischen Informationen und aktuellen Fotoaufnahmen der für Sie besichtigten Wohnungen und Häuser.

mehr

Sie haben Ihr Passwort vergessen? Wir senden es Ihnen gerne erneut zu!

mehr

Relocation News Deutschland

Französische Internetanbieter im Vergleich

Seit der Deregulierung des französischen Marktes gibt es eine Vielzahl von Internetanbietern, die zahlreiche Angebote zu schwankenden Preisen offerieren. Die häufigen Angebotswechsel mit variierenden Preisstrukturen machen dem Interessenten den Preisvergleich schwer.

Um die Auswahl eines Anbieters zu erleichtern, hat Management Mobility Consulting die Angebote der wichtigsten Internetanbieter in Frankreich analysiert, darunter Orange (France Telecom-Gruppe), Free, SFR/Neuf Télécom, Darty, Bouygues und Numéricable. Die Untersuchung beinhaltet die Standardpackages in den Bereichen ISDN und Glasfaser inklusive Festnetztelefonie und Fernsehen.

Obwohl das Angebot preislich etwas über denen der Wettbewerber liegt, belegt Orange mit über 50% Marktanteil die Spitzenposition auf dem französischen Markt. Die Zuverlässigkeit, die gute technische Qualität und die in englischer Sprache verfügbare Hotline machen Orange zu einem bei der ausländischen Klientel beliebten Anbieter.

Bezüglich des Marktanteils folgt Free an zweiter Stelle. Free überzeugt im Wesentlichen durch eine etwas günstigere Preisstruktur. Darüber hinaus werden einige ausländische Fernsehkanäle nur von Free angeboten, wie z.B. japanische Sender, so dass dieser Anbieter insbesondere bei asiatischen Kunden im Rennen häufig vorn liegt. Die Beantragung erfolgt allerdings ausschließlich über das Internet, Free-Geschäftsstellen gibt es keine.

Der Kunde, der im Shop aussuchen möchte und sich vom Verkäufer gern beraten läßt, wird daher eher zu SFR, Orange oder Darty tendieren, die über eine Vielzahl von Shops in allen größere Städten in Frankreich vertreten sind.

Management Mobility Consulting stellt seinen Kunden gern die kompletten Ergebnisse der vergleichenden Untersuchung zur Verfügung inklusive einer Stärken-Schwächen-Analyse eines jeden Anbieters, Adressen von ausgewählten Shops mit englisch-sprachigem Personal sowie Informationen zur englischen Helpline.  

Die nachfolgende Tabelle gibt einen Überblick über die Standardpackages der wichtigsten Anbieter im September 2011 (alle Angaben ohne Gewähr):

Internet-Anbieter in Frankreich

  ORANGE SFR DARTY NUMERI-
CABLE
BOUY-
GUES
FREE
Modem LifeBox NeufBox DartyBox ncBox HD BBOX FreeBox
Kosten für
das Modem
3.00€   3.90€      
Monat-
liche Kosten ADSL
in gebün-
delten Gebieten
ZEN
Ab 23.90€ für 6 Monate, danach 33,90€
Evo-
lution
Ab 31.90€
Ab 31.90€ iTNT
Ab 24.90€
Ab 31.90€ Révo-
lution

Ab 29.99€
in ungebün-
delten Gebieten
ZEN
Ab
23.90€ für 6 Monate, danach 33,90€
36.90€ (ohne TV) Ab
31.90€; ein-
malige Zahlung von 15 € zur „Entbün-
delung“
Idem iTNT
Ab
24.90€
39.90€ 35.98€
Glasfaser ZEN Fibre
Ab 33.90€
Ab 34.90€ 37.90€ NC power
29.90€ die ersten 3 Monate, danach 42.90€
39.90€ Idem
Anschlusskosten Nein Nein Nein 50 Nein 39,90€ wenn keine Leitung existiert
Trans-
fer-Ge-
schwin-
digkeit Max/Mb
ADSL 20 25 20 30 20 28
Glasfaser 100 100 100 100 100 100
Anrufe zu Festnetz-
anschlüssen
100
Länder
106 Länder 80
Länder
60 Länder (ADSL)
100 Länder (Glas-
faser)
100  Länder (3h/
Monat gratis ins franz. Mobil-
netz)
104 Länder
Flatrate zu Mobilnetzen + 6.00€ + 3 € + 3 € inclusive +5.00€ Inclusive in einigen Packages
TV Kanäle ADSL 130 160 120 19 (gratis) 120 185
(Nicht in unge-
bündel-
ten Zonen verfüg-
bar)
Glasfaser 140
(13 HD)
160
(12 HD)
90 150
(16 HD)
120
(10 HD)
185 +
Blu-ray player
Mindestlaufzeit des Vertrags 12 Monate Keine 12 Monate 12 Monate Keine Keine

(MMC, 15. September 2011)

News-Archiv »

Management Mobility Consulting ist Mitglied dieser Relocation Verbände:

Worldwide ERC - The Workface Mobility AssociationRelocation Frankreich - Magellan Qualitäts Label 2022Global Relocation ServicesChambre Franco-Allemande de Commerce et d'IndustrieSNPRM - French Association of Relocation and Mobility ProfessionalsEuRA - European Relocation Association