MyMobility

Ihre persönliche Website mit kundenspezifischen Informationen und aktuellen Fotoaufnahmen der für Sie besichtigten Wohnungen und Häuser.

mehr

Sie haben Ihr Passwort vergessen? Wir senden es Ihnen gerne erneut zu!

mehr

Relocation News Deutschland

Geimpft im Ausland: Welche Schritte muss ich in Frankreich unternehmen, um einen Gesundheitspass zu erhalten?

Geimpft im Ausland: Welche Schritte muss ich in Frankreich unternehmen, um einen Gesundheitspass zu erhalten?


Ich bin ein ausländischer Staatsangehöriger, der im Ausland geimpft wurde, und ziehe nach Frankreich:

Staatsangehörige, die in der Europäischen Union geimpft wurden:
Wenn die Person über eine digitale COVID-Bescheinigung verfügt, die in einem der EU-Länder ausgestellt wurde, ist kein besonderes Verfahren erforderlich. Die erhaltene Bescheinigung ist in allen EU-Ländern gültig.

Staatsangehörige, die außerhalb der Europäischen Union geimpft wurden:
Damit Staatsangehörige eines Landes außerhalb der Europäischen Union ihre Impfung für den Zugang zu Aktivitäten und Orten, für die der Pass in Frankreich gilt, nutzen können, können sie beim Apotheker eine Bescheinigung über die Gleichwertigkeit der Impfung beantragen, die als Gesundheitspass gültig ist.
Diese Bescheinigung kann von jedem Staatsangehörigen beantragt werden, der mindestens 16 Jahre alt ist und über einen gültigen Erstimpfungsplan in Frankreich verfügt.

Um eine Impfbescheinigung zu erhalten, müssen Staatsangehörige eines Landes außerhalb der Europäischen Union, das nicht in der nachstehenden Länderliste* aufgeführt ist, Folgendes vorlegen
- einen Reisepass,
- das Original der Impfbescheinigung in Papierform.
Der Antrag auf eine Gleichwertigkeitsbescheinigung für Impfungen kann direkt in einer Apotheke gestellt werden. Für die Ausstellung einer Gleichwertigkeitsbescheinigung wird ein Preis in Rechnung gestellt, der 36 € einschließlich Steuern nicht überschreiten darf. Die Apotheken, die diesen Service anbieten, sind auf dieser interaktiven Karte aufgeführt.

* Die folgenden Länder außerhalb der Europäischen Union sind von der Ausstellung einer Gleichwertigkeitsbescheinigung für Impfstoffe nicht betroffen: Albanien, Andorra, Armenien, Kap Verde, Färöer-Inseln, Georgien, Island, Israel, Libanon, Liechtenstein, Nordmazedonien, Monaco, Montenegro, Marokko, Neuseeland, Norwegen, Panama, San Marino, Singapur, Schweiz, Taiwan, Thailand, Togo, Tunesien, Türkei, Ukraine, Vereinigte Arabische Emirate, Vereinigtes Königreich, Uruguay und der Vatikan.
Die in diesen Ländern ausgestellten digitalen COVID-Zertifikate sind in Frankreich gültig und werden dort akzeptiert. Ebenso wird die digitale COVID-Bescheinigung der EU von diesen 31 Ländern akzeptiert.


Ich bin französischer Staatsbürger, wurde im Ausland geimpft und ziehe zurück nach Frankreich:
Französische Staatsangehörige, die im Ausland vollständig geimpft worden sind, können einen Impfpass beantragen, indem sie ein Online-Formular auf dieser Website ausfüllen. Dieses Formular ermöglicht die Umwandlung der ausländischen Impfbescheinigung in einen französischen Impfpass. Nach der Bearbeitung des Antrags kann dieser ausgedruckt und in Papierform vorgelegt oder der TousAntiCovid-Anwendung hinzugefügt werden, um den eigenen Impfstatus nachzuweisen.
Franzosen, die im Ausland geimpft wurden und sich anschließend in Frankreich impfen lassen (Zweit- oder Auffrischungsimpfung) oder ihre Auffrischungsimpfung im Ausland erhalten, müssen auf dieser Plattform ebenfalls ein Dossier mit all ihren Impfbescheinigungen einreichen, um einen Impfpass zu erhalten (vollständiges Impfschema).
Jede Person derselben Familie oder Gruppe muss ein Formular ausfüllen und unterschreiben sowie Belege vorlegen. Jeder Antrag muss separat per E-Mail eingereicht werden.

Bitte beachten Sie, dass Covid-19-Genesungsbescheinigungen auf der Plattform nicht gültig sind und nicht als Impfdosis gelten.

Gut zu wissen:
Sie müssen nicht warten, bis Sie in Frankreich sind, um den Antrag zu stellen, sondern können dies tun, sobald Ihr Aufenthaltsdatum bekannt ist.
Während der Wartezeit auf den französischen Impfpass können sich vorübergehend in Frankreich lebende Ausländer für einen Antigen-Screening-Test oder einen PCR-Test entscheiden.

Quellen:
https://www.sante.fr/how-to-obtain-a-french-health-pass
https://www.diplomatie.gouv.fr/fr/le-ministere-et-son-reseau/actualites-du-ministere/informations-coronavirus-covid-19/demande-de-passe-sanitaire-en-cas-de-vaccination-a-l-etranger-hors-ue-procedure/

 

(, 3. Februar 2022)

Alle aktuellen Neuigkeiten »

Management Mobility Consulting ist Mitglied dieser Relocation Verbände:

Worldwide ERC - The Workface Mobility AssociationRelocation Frankreich - Magellan Qualitäts Label 2022Global Relocation ServicesChambre Franco-Allemande de Commerce et d'IndustrieSNPRM - French Association of Relocation and Mobility ProfessionalsEuRA - European Relocation Association